Loading...

Eine Weihnachtssterngeschichte












"Eine Weihnachtssterngeschichte" von Mel Mae Schmidt

Erschienen im Twentysix Verlag, einem Verlag der Verlagsgruppe Random House.
Hardcover mit Illustrationen der Autorin, 40 Buchseiten.
(978-3-7407-0822-1)
€ 19,99 (D)

Auch als eBook erhältlich.



Inhalt:

Dies ist die Geschichte des kleinen Weihnachtssterns, der einmal der berühmteste Stern der Welt sein sollte und leuchten in Ewigkeit.
Einst trug es sich zu, in fernem Lande, vor sehr, sehr langer Zeit, dass ein Kind geboren ward. Ein kleiner Junge, der als Sohn Gottes berühmt werden sollte.
Diese Geschichte ist weit bekannt. Doch wie verhält es sich mit einem ähnlichen Jungen, der ebenso berühmt werden sollte? Wie ist seine Geschichte?
Dies ist die Geschichte des Weihnachtssterns. Ein kleiner Junge, der den Auftrag bekommt, als großer Stern am Himmel zu strahlen, um den Weg zur Geburtsstätte des Heilandes zu weisen und alle Welt mit ihm zu vereinen.
Diese Geschichte erzählt, wie zwei Mütter einen gemeinsamen Wunsch hegen: Ein Kind zu bekommen. Wie diese beiden Kinder einst groß unter den Menschen werden sollen und einen gemeinsamen Weg und Auftrag haben: Für Gott und die Menschen zu strahlen!

 

"